Hier liegt ja, in verschiedenen Verwesungszuständen, schon seit dem letzten Jahrtausend eine Webseite rum. Früher hatten wir diese Selbstdarstellungssache,

da war "das Internet" eigentlich am schönsten. Vor allem machten es nur diejenigen, die einen Funken Ahnung davon hatten oder haben wollten. Heute ist das ja alles ausgelagert an irgendwelche Dienstleister, die irre Funktionen zur Verfügung stellen, dass auch wirklich der letzte Idiot es schafft, sich symbolisch nackig zu machen. 

Zwischendurch hatte ich auch mal ganz nette und informative Seiten über meine Heimat, aber ich hab neulich gelesen, dass der Altersdurchschnitt hier am Ort ziemlich exakt meinem eigenen Alter entspricht. Also viele alte Säcke hier und daher potentielle Fratzenbuch-Anbeter. Und seriöse Information gibt es sowieso nur bei Wikipedia, das weiß doch jeder Grundschüler, also brauche ich mir damit auch keine Mühe mehr geben.

Dann wiederum hatte ich einige Projekte im Sinn, die alle derartig interessant waren, dass ich selbst innerhalb weniger Wochen die Lust daran verlor. 

Und dann spielt mir auch noch die Technik Streiche. Hatte ja ein paar Hoffnungen in Bludit gesetzt, aber dieses CMS ist ständig mit sich selbst inkompatibel. Also nehme ich halt wieder ein Joomla und beginne von vorn. Könnte den Mist auch auf eigenem Server hosten, aber nun, der Webspace bei HE will auch irgendwie genutzt werden, wenngleich diese Firma versucht, ihre lästigen Privatkunden zu vergraulen. SSL? Ja, kannste kaufen. Ach, du willst LetsEncrypt? Ja, kannste auch machen. Sieh halt zu.

Also jetzt noch einmal ein frischer Versuch. Falls irgendjemand bis hierhin gelesen haben sollte: freut mich, Dich kennenzulernen. War nicht mit zu rechnen.

 

Alles gut.

(WWW-Link:) Aktuelle Covid-19 Statistik aus dem MK und ganz Deutschland

Hier zur Statistik

Auf der Webseite werden Statistiken der Landkreise gesammelt und ausgewertet. 

Zur Startseite des Projekts kommen wir hier.

Eine Anleitung gibt es bei Heise.